Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Datenschutz & Impressum. OK
AAA
Abenteuer Leben. Studium. Beruf. © Sarah Staber & Stephanie Briegl / MEINPLAN.at

EU-Kurs im Figlhaus:
Neuer Schwung für Europa

Gemeinsam mit dem CIFE-Institut (Centre International de formation européenne) veranstaltet die Akademie für Dialog und Evangelisation einen Erasmus+ geförderten Zertifikatslehrgang "Neuer Schwung für Europa". In 2 Semestern lernst du die EU, ihre Einrichtungen und Institutionen, das christliche Fundament, die Geschichte und Zukunftsperspektiven und Menschenrechte kennen. Über das Subsidiaritätsprinzip, Europapolitik, das Verhältnis der großen zu den kleinen Mitgliedsländern, sind ebenso Thema wie die EU-Außenpolitik, Flüchtlingsfragen und vieles mehr.

Am 5. November 2019 beginnt der nächste Kurs. Anmeldung ist bis zum 31.10. möglich! Sei dabei! 

 
 
Stephanie Kappaurer © Akademie Wien / MEINPLAN.at
Ansprechperson
Stephanie Kappaurer
 
 
+43153256320
 
 

Information zum Kurs

Im Rahmen von Experten-Vorträgen wird wöchentlich ein EU-relevantes Thema behandelt und dazu eigene Aufgaben bearbeitet. Aktuelle Herausforderungen der EU werden mit einer ganzheitlichen Sicht auf Europa thematisiert und machen die Teilnehmer zu Spezialisten in einer Zeit der Veränderung. Zwei Exkursionen führen uns an die Schauplätze der EU, im Herbst geht es nach Brüssel, im Frühling findet eine gemeinsame Studienreise nach Rom statt. All das wird zu einem Paket von 7 ECTS Punkten geschnürt und kann an deiner Uni als freies Wahlfach anerkannt werden. EU-Kurs im Figlhaus

 

7 ECTS für deine Uni

Zwei Semester lang EU-Politik kennen lernen und die aktuellen Herausforderungen von Europa studieren. Der Zertifikatslehrgang im Wert von 7 ECTS beginnt jedes Jahr im Herbst und dauert zwei Semester. Wöchentlich  treffen sich Studenten unterschiedlicher Fachrichtungen zum Austausch und inhaltlichem Arbeiten an EU-relevanten Fragestellungen. Der Kurs wird als Abendkurs (1x wöchentlich, 2 Stunden) veranstaltet und ist somit berufsbegleitend oder neben einem Studium möglich.

 

Infobroschüre

Anmeldung

 

 

„Gemeinsam die Reichhaltigkeit der europäischen Kultur wahren und für eine grüne Zukunft aufstehen.“ Ein Satz, welchen ich mich noch vor einem Jahr nicht hätte sagen hören. Eine NEUE Überzeugung, die alle bisherigen Ziele alt aussehen lässt. Dadurch ist CIFE und konkret dieser Lehrgang zu meiner Brücke geworden. Von einem unbestimmten selbst, hin zum Festland meiner persönlichen Berufung. Die Vortragenden werde ich als Leitbilder nutzen und deren Biografien als Wegweiser. Ich bin dankbar als Kind Europas jetzt eine UNION zu sehen und sie wird ab jetzt von mir verteidigt `als wäre sie meine Zukunft'. "

 

Lisa Maria studiert Politikwissenschaften

 
 
 

Europa ist nicht nur ein theoretisches Konstrukt. Es ist die Summe aller die darin leben und dieser Kurs ist das beste Beispiel dafür. Hier finden EU-Interessierte aus allen Himmelsrichtungen zusammen und können Europa und Dialog erleben.

 

Jan studiert Publizistik- und Kommunikationswissenschaft

 
 
 

Was den CIFE- Kurs im Besonderen auszeichnet ist der Praxisbezug der in den Vorträgen und Diskussionen vermittelt wird. Insbesondere die große Bandbreite an Experten die nicht nur theoretisches, sondern auch praktisches Wissen zu vermitteln wissen, hebt den Lehrgang deutlich von anderen Kursen zum selben Thema ab!

 

Oliver studiert Rechtswissenschaften und den Masterstudiengang in Politikwissenschaften

 
 

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

Nimm Kontakt mit uns auf und erfahre mehr über den EU-Kurs!

: *
: *
:
:
Datenschutz: *



Über MEINPLAN.at


MEINPLAN.at ist der Begleiter durchs Abenteuer Studium und Berufseinstieg. Eine Plattform für 19-Jährige, für Studienanfänger und Studentinnen, für Berufseinsteiger, Young Professionals und Neue in der Stadt. Wir sind ein katholisches Projekt für alle, egal was sie glauben.

Ein Online-Portal, das viele junge Menschen erreicht, die Fragen zu ihrem Studium, zu ihrem neuen Wohnort, ihrem neuen Lebensabschnitt, zur Bewältigung ihres Alltags haben.

Testimonials, Studierende, Absolventen, junge Katholiken schreiben, vloggen und posten für MEINPLAN.at, erstellen multimedialen Content und verbreiten ihn via Social Media. So lernen ihre Freunde und Fans MEINPLAN.at kennen und erleben es als hilfreiche Anlaufstelle für all ihre Fragen. Sie lesen authentische, persönliche Erfahrungen und Meinungen.

Neben hilfreichen Antworten erfahren Follower auch über Veranstaltungen und Services, über Anlaufstellen der Kirche und über Möglichkeiten, Kontakte zu knüpfen und Leute kennenzulernen.
WhatsApp-Service
Erhalte aktuelle Blogs, Tipps und Events direkt aufs Smartphone!

1)Speichere unsere Nummer +43 664 107 37 10 als Kontakt.
2)Schreib uns "meinplan.at Start" per WhatsApp und du bist dabei!

Was suchst du?

Studentenheimfinder
Finde dein Studentenheim mit dem MEINPLAN.at-Studentenheimfinder! Auf Knopfdruck erhältst du den Überblick über alle Studentenheime in Wien, St. Pölten, Wiener Neustadt und Innsbruck.
Zum Findertool
Lernzonenfinder
Im MEINPLAN.at-Lernzonenfinder findest du mehr als 900 Bibliotheken und Lernorte in ganz Österreich. Such nach deinem Studienort und finde Plätze in der Nähe, an denen du lernen kannst.
Zum Findertool