AAA
Abenteuer Leben. Studium. Beruf. © Sarah Staber & Stephanie Briegl / MEINPLAN.at

Beziehungstest: Können wir miteinander reden?

Klar, wir reden miteinander. Aber verstehen wir uns dabei auch? Ein wertvoller Beziehungscheck.

Der tschechische Philosoph Jan Patočka meinte einmal: „Der Mensch ist ein Wesen, dem sich die Wirklichkeit erschließt.“ Das unterscheidet uns von Tieren: Wir sind uns unserer Situation bewusst. Wenn uns etwas weh tut, bleibt es nicht bei den körperlichen Schmerzen. Angst kommt dazu, Ärger und sicherlich auch Sorge. Patočka wusste, wovon er sprach: Als Mitglied der Charta 77 starb er nach Polizeiverhören in Prag im März 1977.

 

Nehmen du und ich die Wirklichkeit ähnlich wahr?

Die Wirklichkeit erschließt sich uns immer in verschiedenen Färbungen. Unsere Wertvorstellungen spielen mit hinein, Prägungen, Vorlieben, unser Geschmack und unsere Stimmungen.

 

In Bezug auf unseren potentiellen Ehepartner müssen wir uns nun fragen:

  • Nehmen wir die Wirklichkeit auf ähnliche Weise war?
  • Wenn wir einander etwas erzählen, wissen wir dann rasch, was der andere meint?
  • Wenn wir ein ernstes Gespräch führen, müssen wir uns immer alles ewig lange erklären und jeden Satz gleich wieder rechtfertigen?
  • Geht die Diskussion in eine produktive Richtung oder werde ich immer abgelenkt durch missverstandene Nebensätze?
  • Können wir miteinander über dieselben Dinge lachen?

Wenn wir zu unterschiedlich sind

Beziehungstest: Können wir miteiander reden? © iStock/MEINPLAN.at
 

Sommerliebe oder Fundament für eine langfristige Beziehung? © iStock/MEINPLAN.at

 

Auf einer Sommeruniversität in den USA lernte ich Camilo kennen, einen jungen Rechtsanwalt und Uni-Assistenten aus Lateinamerika. Zudem war er Salsatänzer, Partyheld, Mädchenschwarm, Draufgänger. So ein Typ zum Verlieben – frech, selbstbewusst und überall vorne dabei. Nach ein paar hitzigen Wortgefechten verliebten wir uns Hals über Kopf ineinander. Ein unglaublicher Sommer …

 

Mit dem Ausblick auf eine ungewisse Zukunft reiste ich zurück nach Europa. Wir wollten es auf jeden Fall versuchen. Als am 13. September 2001 mein Flug nach New York City wegen der 9/11-Katastrophe gestrichen wurde, buchte ich kurzerhand nach Bogota um. Ich hatte Sehnsucht nach Camilo … und fand mich wieder in einem Schicky-Micky-Eldorado in Lateinamerika. Da passte ich nicht hin.

 

Und je ernster unsere Beziehung wurde, desto weniger verstanden wir uns. Jedes Argument, jeder tiefere Gedanke wurde zuerst einmal missverstanden. Aus einer kleinen Bemerkung konnten nicht endenwollende Dispute entstehen. Nicht etwa aus böser Absicht, keineswegs. Wir waren ja sehr verliebt ineinander! Aber wir dachten und fühlten eben vollkommen anders und maßen ganz unterschiedlichen Dingen in unserem Leben Priorität zu.

 

Verstehen wir uns, wenn wir miteinander reden?

Um sich richtig zu entscheiden, muss man sich also fragen:

  • Verstehen wir uns, wenn wir miteinander reden?
  • Sprechen wir von den gleichen Dingen?
  • Wirken Menschen und Situationen ähnlich auf uns?
  • Wenn wir von einer netten Party aufbrechen und uns austauschen: Fanden wir die gleichen Menschen sympathisch? Würden wir gerne die gleichen Menschen wiedersehen?

Ich habe einen Freund, der stets genau das Gegenteil von mir empfindet. Wenn ich jemanden als glücklich erlebt habe, fragt er mich, warum dieser denn so traurig gewesen war. Wenn ich einen Film abstoßend finde, möchte er ihn unbedingt noch einmal sehen. Unsere Freundschaft geht trotzdem gut, weil wir uns lange kennen, und weil wir uns liebevoll gegenseitig als „ein bisschen skurril“ ansehen. Aber heiraten? Das würde nicht gut gehen!

 

Weiterlesen in:

Niemand ist eine Insel

Cover "Niemand ist eine Insel" © Gudrun KuglerWie man den Partner fürs Leben findet. Der Ratgeber für Singles.

Gudrun Kugler

Pattloch, 2012

Per E-Mail bestellen

Gudrun & Martin Kugler

Glücklich verheiratet und Eltern von vier Kindern. Betreiber der katholischen Partnerschaftsagentur kathtreff.org – Online Dating für Katholiken, die Glauben und Werte teilen wollen.

Ähnliche Beiträge
Dating for Dummies: Wie lerne ich jemanden kennen?
Weiterlesen
Die fünf Sprachen der Liebe stärken Freundschaften
Weiterlesen
Welche Liebessprache sprichst du? Beziehungen stärken mit den 5 Sprachen der Liebe
Weiterlesen
Wie werde ich frei im Handeln?
Weiterlesen
Zurück zur Übersicht
Blog kommentieren
Blog teilen

Was suchst du?

Studentenheimfinder
Finde dein Studentenheim mit dem MEINPLAN.at-Studentenheimfinder! Auf Knopfdruck erhältst du den Überblick über alle Studentenheime in Wien, St. Pölten, Wiener Neustadt und Innsbruck.
Zum Findertool
Lernzonenfinder
Im MEINPLAN.at-Lernzonenfinder findest du mehr als 900 Bibliotheken und Lernorte in ganz Österreich. Such nach deinem Studienort und finde Plätze in der Nähe, an denen du lernen kannst.
Zum Findertool