AAA
Abenteuer Leben. Studium. Beruf. © Sarah Staber & Stephanie Briegl / MEINPLAN.at

Warum studierst du Psychologie? David im Porträt

David Strodl bloggt u.a. über sein Psychologie-Studium. Im Porträt erzählt er, wie es dazu gekommen ist und was man für das Studium braucht.

Es begann mit einem Buch. „Ich hab mich für das Studium entschieden, weil ich irgendwann mal ein Buch in der Hand gehabt hab, in dem es um Psychologie ging. Da hab ich mir gedacht: Hey, das ist echt interessant.“

 

Interesse am Menschen, Biologie, Statistik

Was rät David anderen, die sich für das Psychologie-Studium interessieren? „Für das Studium braucht man hauptsächlich Interesse am Menschen, für Handlungen von Menschen. Schlecht ist es auch nicht, wenn man sich für den biologischen Part interessiert bzw. ein bisschen für Statistik“, erzählt er.



 

Die Aufnahmeprüfung ist erst der Anfang

Am Studium Interessierten rät David einerseits, sich nicht von der Aufnahmeprüfung abschrecken zu lassen – dafür hat er ein paar Tipps zusammengefasst. Andererseits sei „die Aufnahmeprüfung gerade erst der Anfang, die nächsten Prüfungen sind schwieriger. Deswegen sollte man wirklich früh genug mit dem Lernen anfangen.“

 

Studium, Arbeit, Gebetskreis

Das Studium nimmt für David einen wichtigen Teil seines Lebens ein, daneben sind ihm seine Arbeit als Redakteur für das YOU! Magazin und sein Gebetskreis wichtig. 

 

Wie ist David als Mensch? „Ich würd mich selbst als einen Menschen beschreiben, der viel an sich arbeiten möchte“, erzählt er im Porträt. Dafür lese er gern Bücher, durch die er sich persönlich bilden kann. Mit Psychologie hätten die aber nichts mehr zu tun, da habe er schon im Studium genug Lesestoff.

David Strodl

Ich bin Psychologiestudent. Meine Stärken sind es, Strichmännchen auf mein Studienmaterial zu zeichnen und schlafen zu können, obwohl ich gerade eine Tasse Kaffee gekippt habe. Meine Schwäche sind Schnecken. Ich hasse Schnecken. Keine Ahnung warum, aber manchmal habe ich Albträume davon.

Ähnliche Beiträge
"Ich kann's mir gut als Lehrerin vorstellen"
Weiterlesen
"Journalistin ist der ideale Beruf für mich"
Weiterlesen
Ein segelnder Maschinenbau-Student: Philipp im Porträt
Weiterlesen
Warum bin ich Religionslehrerin?
Weiterlesen
Zurück zur Übersicht
Blog kommentieren
Blog teilen

Was suchst du?

Studentenheimfinder
Finde dein Studentenheim mit dem MEINPLAN.at-Studentenheimfinder! Auf Knopfdruck erhältst du den Überblick über alle Studentenheime in Wien, St. Pölten, Wiener Neustadt und Innsbruck.
Zum Findertool
Lernzonenfinder
Im MEINPLAN.at-Lernzonenfinder findest du mehr als 900 Bibliotheken und Lernorte in ganz Österreich. Such nach deinem Studienort und finde Plätze in der Nähe, an denen du lernen kannst.
Zum Findertool