AAA
Abenteuer Leben. Studium. Beruf. © Sarah Staber & Stephanie Briegl / MEINPLAN.at
11.03.2019 | Dankbarkeit | Nadja Riahi

Zurück zum Glück: Auch Misserfolge gehen vorbei

Wie gelingt es, trotz Rückschlägen positiv zu bleiben? Was, wenn mal alles schiefgeht? Nadja begibt sich auf die Suche nach der inneren Zufriedenheit.

Kennst du dieses Gefühl, wenn alles super läuft? Dieses Gefühl der tiefen inneren Zufriedenheit? Ich kenne es. 

 

Es ist Freitag. Wieder eine tolle Woche in dem Job, den ich liebe. Das Studium macht mir Spaß und privat kann es nicht besser laufen. Ich gehe mit einem positiven Mindset durchs Leben. Dann gehe ich zum Zahnarzt. Und während ich mit Schmerzen und einer hohen Rechnung nach Hause gehe, fällt es mir nur sehr schwer etwas von meiner Positivität beizubehalten. 

 

Die kleinen Schritte zum grossen ganzen

Erwachsen werden bedeutet für mich vor allem eins: mit unerwarteten Herausforderungen zurechtkommen und nebenbei versuchen, mir meine innere Zufriedenheit zu bewahren.

 

Du kennst auch dieses Gefühl: eine Nachzahlung beim Stromanbieter, der Staubsauger geht kaputt, du fällst durch eine Prüfung und in deiner Wohnung ist ein großer Wasserfleck in der Form Italiens. In solchen Momenten nicht in tiefe Verzweiflung zu verfallen und sich die Decke über den Kopf zu ziehen, scheint unmöglich. 

 

Wie kommst du also wieder raus aus der negativen Gedankenspirale? Der erste Schritt ist simple: tief durchatmen. Mein persönliches Mantra habe ich Thomas Brezina zu verdanken. In seinem Buch „Tu es einfach und glaub daran“ teilt er seine vier Worte, die schwere Zeiten leichter vorbeiziehen lassen.

 

 
Auch das geht vorbei.

Thomas Brezina

 

Auf Erfolge des Lebens fokussieren

Du hast in deinem Leben wahrscheinlich schon einige Rückschläge erlitten und schwere Zeiten durchgestanden. Ich habe Freunde verloren, berufliche Absagen bekommen, Uni-Prüfungen in den Sand gesetzt, aber was am Ende geblieben ist, das bin ich. Was jetzt vielleicht wie ein kitschiger Spruch auf einer Postkarte klingt, stimmt für mich: Nur ein Mensch begleitet dich dein ganzes Leben lang und das bist du selbst. Du kannst dir selber dein Leben erschaffen. 

 

 
Meinplan.at
 

© Nina Lindgren via Unsplash

 
 

 

Mir hilft es auch, mir meine Erfolge in Erinnerung zu rufen. Dabei konzentriere ich mich besonders auf das Gefühl, dass ein positives Ereignis in mir ausgelöst hat. Ich schließe die Augen und …

 

Bereits zum gefühlt 100. Mal aktualisiere ich meine Mails. Immer noch nichts. Fieberhaft starre ich auf mein Handy und warte. Ich warte seit Monaten auf eine Antwort. Dann endlich: „…wir freuen uns, Ihnen einen Studienplatz…“. Ein warmer Strahl trifft mein Herz und durchflutet meinen Körper. Unmittelbar danach breitet sich ein Grinsen auf meinen Lippen auf. Ungewollt fange ich an zu hüpfen. So fühlt sich Glücklichsein an. 

 

Ich glaube, dass das Leben viel Gutes für mich bereithält. Nicht alles wird gut sein. Aber die schlechten Dinge sorgen dafür, dass du die Guten mehr zu schätzen weißt. Noch ein Tipp: Um nach einem stressigen Tag wieder runterzukommen, höre ich gerne Musik, schließe die Augen und atme tief ein und aus.

 

Und zum Schluss: Das Vergangene lässt sich sowieso nicht mehr ändern, warum also deswegen traurig sein?

 

 
It's in the past. And you can't be mad about the past.
 
Phoebe Buffay, Friends
 

Thomas Brezina, edition aTu es einfach und glaub daran

Thomas Brezina

 

Wien 2018, edition a

Gebundene Ausgabe: 272 Seiten

ISBN: 978-3-99001-284-0

Preis: 20 €

 

Online-Leseprobe

Nadja Riahi

Nachdem Schreiben meine größte Leidenschaft ist, habe ich schon einiges ausprobiert: Meine Gedichte, Artikel und Blogbeiträge, die sich hauptsächlich mit den Themen Leben, Liebe und Lernen beschäftigen, begleiten meinen Alltag ebenso wie mein Masterstudium „Journalismus und Neue Medien“ an der Fachhochschule der WKW. Neben Deutsch spreche ich noch Englisch und Französisch und hoffe immer, dass ich meine LeserInnen mit meinen Texten berühren kann. 

Ähnliche Beiträge
3 Wege, wie ich einen schlechten Tag zu einem guten Tag mache
Weiterlesen
Stell ein Licht ins Fenster als Zeichen der Verbundenheit und der Hoffnung
Weiterlesen
Disney's 'Soul' lehrt, die kleinen Momente zu schätzen
Weiterlesen
Zurück zur Übersicht
Blog kommentieren
Blog teilen

Was suchst du?

Studentenheimfinder
Finde dein Studentenheim mit dem MEINPLAN.at-Studentenheimfinder! Auf Knopfdruck erhältst du den Überblick über alle Studentenheime in Wien, St. Pölten, Wiener Neustadt und Innsbruck.
Zum Findertool
Lernzonenfinder
Im MEINPLAN.at-Lernzonenfinder findest du mehr als 900 Bibliotheken und Lernorte in ganz Österreich. Such nach deinem Studienort und finde Plätze in der Nähe, an denen du lernen kannst.
Zum Findertool